10.Spieltag/Unentschieden beim Abendspiel gegen Türkgücü

geschrieben am

1:1 trennten sich der FC und Türkgücü am Freitag abend in Schmiechen. Christoph Heimberger brachte die Hausherren mit einem verwandelten Handelfmeter bereits in der 15. Minute mit 1:0 in Führung. Kurz vor dem Halbzeitpfiff glich Mehmet Kaplan für die Gäste aus. Vorausgegangen war ein unnötiger Ballverlust des FC im Mittelfeld. Beide Mannschaften verzeichneten noch je einen Alu-Treffer und weitere gute Möglichkeiten. Am Ende dann ein gerechtes Unentschieden. Somit bleibt der FC Schmiechtal weiterhin ungeschlagen.