11.Spieltag/6:0 Sieg in Schelklingen

geschrieben am

Ein auch in dieser Höhe verdienter Sieg gelang dem FC beim Derby gegen den FC Schelklingen-Hausen II im Schelklinger Längental. Zwar hielt der Gastgeber zu Anfang ganz gut mit, musste sich dann aber mit zunehmender Spieldauer der Gästeelf beugen. Es war keine Glanzleistung des FC. Aber man muß auch ein Spiel zuerst mit 6:0 gewinnen.

Torschützen: Julian Derrfuss, Marcel Zubenko, Michi Müller, Christoph Heimberger, Manuel Auber und Lars Heider.