12.Spieltag/Man of the Match Michi Müller

geschrieben am

Große Probleme hatte der FC in Halbzeit 1 gegen ein glänzend eingestelltes Gästeteam vom SV Granheim. Auch begünstigt durch die Rote Karte für Majo Brobeil nach einer knappen Viertelstunde für ein Foulspiel an der Mittellinie fand die FC-Elf nie richtig ins Spiel. Trotzdem ging man mit 1:0 durch Nico Reichert in Führung, der eine scharfe flache Freistoßflanke von Christoph Heimberger verwerten konnte. Jedoch gelang den Gästen nach einem schönen Zuspiel noch vor der Pause der 1:1 Ausgleich. Eine gelb-rote Karte für Granheim stellte dann auch hier den Gleichstand her.

In Halbzeit 2 sah man dann einen FC, der das Spiel endlich in die Hand nahm und zum Ziel führte. Man of the Match war hierbei Michi Müller mit einem Hattrick zum 4:1. Die zahlreichen Zuschauer sahen eine klasse Leistung vom FC im zweiten Durchgang und einen hochverdienten Heimsieg.