Jugendcamp 2017

geschrieben am

In der letzten Ferienwoche der Sommerferien hatte der FC Schmiechtal bereits zum dritten Male in Folge zu einem Fußballcamp eingeladen.
Die Veranstaltung ist für Kinder des Jahrgangs 2006 – 2011 gedacht.
Beim FCS wird hinsichtlich der Gestaltung des Camps eine andere Philosophie vertreten als in Fußball-Camps welche durch ehemaligen Profis oder Profivereinen durchgeführt werden.
Die Organisation wird bei uns komplett von Vereinsverantwortlichen übernommen.
Eltern teilnehmender Kinder helfen bei der Abwicklung der 3 Tage ebenso wie aktive Spieler, Jugendtrainer, Schiedsrichter und Vereinsfunktionäre.
Die Trainingseinheiten werden von Vereinstrainer oder dem FCS bekannten Übungsleitern abgehalten.
Jede Trainingseinheit leitet ein anderer Trainer mit verschiedenen Trainingsschwerpunkte.
Vereinseigene Schiedsrichter erklären –kindgerecht- in einem theoretischen Teil die Regeln des Fußballs und des Fairplay.

Zwischen dem 6.9 – 8.9.2017 wurden insgesamt 5 Trainingseinheiten abgehalten.
Weiterhin gab es ein umfangreiches Nebenprogramm z.B. Besuch in der Eisdiele, Kegeln, Fußballquiz uvm.
Die Kinder werden während der ganzen Tage gut mit Mittagstisch, Getränke, Obst und Snacks versorgt.
Am Ende der Veranstaltung findet ein gemeinsames Grillen der Kinder, Eltern und Vereinsvertretern statt.

Das Fußball Camp erfreut sich mittlerweile großer Beliebtheit und steht beim FCS bereits fürs das Jahr 2018 fest im Terminkalender.

Bilder